PRESSEMITTEILUNG

 

Einweihung der carecampus – Pfegeakademie im Kreis Coesfeld

Am 5. März 2020 feierte die carecampus – Pflegeakademie im Kreis Coesfeld die offizielle Einweihung und ging damit als neue Anlaufstelle für Aus- und Fortbildung im Bereich Pflege an den Start. Der Caritasverband im Kreis Coesfeld e. V. und die Christophorus Trägergesellschaft mbH sind Hauptgesellschafter der Akademie. Weitere acht kirchliche Träger der Altenhilfe aus der Region zählen außerdem dazu.

Zum 01.04.2020 nehmen die ersten 25 Schüler und Schülerinnen ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann, nach den neuen Vorgaben der generalistischen Ausbildung, auf. Das Ziel ist, pro Jahr vier Ausbildungskurse für Pflegefachkräfte in der carecampus Pflegeakademie zu starten.

Nach Grußworten von unserem Vorstand Christian Germing und Coesfelds Bürgermeister Karl-Heinz Öhmann moderierte die Akademieleitung Birgit Leuderalbert eine Podiumsdiskussion zum Thema Pflege. Hier herrschte Einigkeit, dass der Pflegeberuf deutlich besser ist, als sein Image.

Anschließend nahm Kreisdechant Johannes Arntz die Einsegnung der Akademie vor, bevor es dann zur Besichtigung der Räumlichkeiten ging. Mit modernen Arbeitsmitteln und praktischen Arbeitshilfen ausgestattet, bietet die Akademie beste Voraussetzungen.